Sonntag, 17. Januar 2010

Sturmfrei

Dieses Wochenende waren meine Eltern weg. Sie waren bei Dads ältester Schwester zu Besuch, die ziemlich weit von hier entfernt wohnt. Gestern Morgens sind sie hingefahren, heute Abend kommen sie wieder zurück. War schon geil, wenn die Eltern weg sind, nich? Man kann so lange aufbleiben wie man will, ohne dass jemand meckert und dir sagt, dass du endlich mal schlafen gehen sollst. Als wäre ich nicht alt genug selber zu merken, wann ich müde bin und schlafen gehen muss. So sind halt Eltern, ne. Von mir aus könnten sie ruhig öfter mal wegfahren... :P!




Vorhin kam Esmée zu mir und hat mich mit allem möglichen vollgelabert. Weiß gar nicht, warum sie eigentlich kam, denn eigentlich ist Chelsea bei ihr zu Besuch. Finde ich ja unglaublich von Esmée, dann einfach wegzugehen. Ich würde meinen Besuch niemals alleine bei mir zu Hause sitzen lassen, um zu Esmée oder sonst wem zu gehen. Okay, wenns nur ganz kurz ist. Aber Esmée war längere Zeit hier. Na ja, muss sie selber wissen. Ist ja nicht mein Problem.




Morgen fängt die neue Woche an... Zum Kotzen! Warum kann das Wochenende nicht länger dauern und die Woche dafür was kürzer sein? Drei Tage Wochenene wären doch viel besser, oder etwa nicht? (Wer mir jetzt nicht zustimmt, mit dem kann was nicht stimmen oder er ist arbeitsgeil... o.O). Hoffentlich geht die Woche schnell um! Freu mich schon auf das nächste Wochenende!

Keine Kommentare: