Dienstag, 29. Dezember 2009

Wieder nach dem gleichen Schema

Ich hab mich geirrt. Heute wurde Maras Geburtstag gefeiert (wie immer natürlich) und ich hatte ja vermutet, dass ich mich nach ner Zeit würde verziehen können. Nö! Den ganzen Nachmittag musste ich da mit denen verbringen. Zum Abendessen kamen dann noch meine Großeltern und zwei Tanten und erst danach, jetzt eben nämlich, konnte ich mich endlich verziehen. Hab die Chance natürlich sofort genutzt. Überlegt mal, ich hab heute noch kein bisschen gelesen noch habe ich irgendwas geschaut, weder Film noch Anime. Das geht doch gleich schon mal gar nicht. Nicht bei mir! War zwar ganz interessant, aber trotzdem. Mara ist happy, sie hat viele Geschenke bekommen und so. Und auch Kyo und Keiji hatten mehr Glück, sie haben sich einfach verzogen, aber bei denen sagt Mom ja auch nichts. Aber ich bin ja die "große Tochter", ich muss ja ein Vorzeigeobjekt sein.

Gestern Abend war's eigentlich ganz schön und gemütlich und so. Mom, Mai, Mara und ich saßen auf meinem Bett und haben einen Film auf meinem Laptop geschaut. So nen "Mädelsabend" müsste man mal öfter machen. Mara will irgendwann in den Ferien noch mal so einen Abend machen - mal sehen. Wenn ich Lust dazu habe und wenn wir alle Zeit haben und so. Im Grunde hätte ich nichts dagegen. Warum denn auch nicht? Wenn ich nicht gerade sauer auf jemanden bin und/ oder schlechte Laune habe...

Wow, nicht mehr lange und wir haben 2010, unglaublich, oder? Ich will da irgendwie noch gar nicht drandenken. Fällt mir nur gerade auf, weil heute schon der 29. Dezember ist...

Keine Kommentare: