Montag, 14. Dezember 2009

Heute

Was habe ich gesagt? Mein Geburtstag wird nach dem selben langweiligen Schema verlaufen, das mich so ankotzt. Gestern wurde mein B-day mit der Family gefeiert, wie immer natürlich sonntags (hatte nicht gestern Geburtstag, wurde nur gefeiert). Na ja, egal! Hab keine Lust, mich drüber aufzuregen, jetzt ist es sowieso zu spät, ne! Was ich bekommen habe? Nichts besonderes, Bücher, Filme, Geld, Parfüm, Duschgel, Pralinen. Was soll man sonst auch großartig schenken? Aber mal zu denken: Ich bin jetzt keine durchgeknallte 19-jährige mehr, sondern eine durchgeknallte 20-jährige!!! (Neunzehn hört sich irgendwie cooler an...) Boah, ne, mal im Ernst, 20 klingt irgendwie schon voll alt! So alt fühle ich mich gar nicht...



Apropos Geschenke, hab die Hälfte aller Weihnachtsgeschenke, die ich brauche. Bei denen, die mir noch fehlen habe ich zumindest aber schon Ideen. Ist doch mal was! Geschenke kaufen ist ja wohl furchtbar!





Heute sind meine Verwandten aus Brasilien gekommen. Mein Onkel, seine Frau und Kinder leben seit einigen Jahren dort als Missionare und sind jetzt auf Heimurlaub. Muss doch voll der Schock für die gewesen sein, aus dem sommerlichen Brasilien ins winterliche, eisigkalte Deutschland. Außer meinem Onkel sind sie auch schon lange nicht mehr hiergewesen (die Kids wollten auch gar nichtm klar, Deutschland und seine Leute sind für sie ja jetzt fremd). Mal sehen, was da noch wird. Hoffentlich geht alles gut! Hab sie leider noch nicht gesehen... Sie sollen heute erst mal in Ruhe ausruhen und sich erholen können.




Und soo gemein, Kyo nii-sama hat ab jetzt Urlaub, der hat so nen Glück, ey! Und was ist mit mir? Ich muss noch bis zum 23. Dezember einschließlich arbeiten und Mai und Mara haben den 23. schon frei, die gemeinen. Keiji und ich sind hier die Armen! Das heißt, mein Dad hats noch schlimmer, der muss am 25. auch arbeiten...


Keine Kommentare: