Mittwoch, 2. September 2009

Fassade

Argh, ich könnte mich noch immer über sie aufregen!!! Irgendwann ist es auch mit meiner Beherrschung vorbei. Ich bin doch kein Eisklumpen... Ich hasse es, wenn Mom mich ständig bevormundet! Ich weiß selber sehr genau, was ich tun muss, das muss sie mir nicht ständig sagen. Ich glaube, ihr macht das auch noch Spaß. Wie kann man nur so drauf sein? Sie behandelt mich wie ein Kleinkind, dass ich schon seit Jahren nicht mehr bin. Sie checkt das aber einfach nicht. Sie behauptet zwar immer wieder, sie würde mich kennen, und zwar noch besser, als ich mich selber kenne... Ich lach mich tot! Sie hat keine Ahnung, was in mir vorgeht und was ich denke. Warum ich so handele, wie ich es tue... Sie kennt nur das Mädchen, das ich vorgebe zu sein und das seit Jahren. In diesem Fall bin ich die perfekte Schauspielerin, ohne dass es bisher jemand auch nur gemerkt hat. Tja, man weiß halt nie, was sich hinter einem scheinbar "netten" Mädchen verbirgt, ne?! Wie heißt es? Stille Wasser sind tief. In diesem Fall betrifft das wohl mich. Bei mir handelt es sich wohl um einen Abgrund oder dem tiefsten Wasser der Welt. Ich kenne keinen Menschen, der mich durchschaut hätte - oder es auch nur versucht hätte. Ich bin scheinbar so harmlos und unsichtbar, dass man mich schnell vergisst. Sogar meine eigene Familie, meine eigene Mutter... Ich glaube, wenn sie einige meiner Storys lesen würde, wäre sie geschockt. Auch, wenn sie erfahren würde, was ich wirklich denke. Klar, dass ich diesen Zeitpunkt möglichst weit nach hinten verschiebe. Solange sie denkt, sie würde mich kennen, kann ich so tun, als sei ich das liebe nette Mädchen von nebenan.

Hab dazu ein cooles, beziehungsweise treffendes Zitat gefunden: "Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt." (Mark Twain)

Oh Mann, das klingt jetzt alles so, als sei ich der größte Verbrecher, den es auf dieser Welt gibt. Keine Angst, ich habe nichts Schlimmes oder Illegales getan. Ich passe halt nur einfach nicht in das Bild, das sich meine Mutter von mir gemacht hat. Vor Jahren gemacht hat und vergessen hat, es zu updaten. Ich weiß nicht mehr, wann die wirkliche Kommunikation zwischen Mom und mir abgebrochen ist, ist auf jeden Fall schon ewig her, aber seitdem gab's keine wirkliche Annäherung mehr. Ich komme einfach auf ihre Art nicht klar und blocke stets ab. Andrerseits blockt aber auch sie stets ab, wenn ich versuche, die Kommunikation wieder herzustellen, weil sie dann sauer ist auf mich oder so. Inzwischen habe ich kein Interesse mehr daran, dass diese "Beziehung" gerettet wird. Soll sie denken, was sie will...

Keine Kommentare: