Samstag, 5. September 2009

Computer...

Keine Aussicht, heute noch an meinen Laptop zu kommen, daher muss der "Rosenkrieg" wohl noch etwas warten... Das Doofe ist ja auch noch, dass ich so auch nicht weiter schreiben kann. Voll ätzend! Na ja, kann man nichts machen.

Der Computer hat mich aber mal wieder daran erinnert, warum ich ihn so hasse und meinen Laptop so liebe. Dieser ***-PC stürzt ständig ab!!! Der hat da voll die Macke! Echt nervig. Vor allem wenn man einen Film gucken will und so. Auf einmal ist der Bildschirm schwarz. Und dann dauert's wieder Jahre bis dieses Ding hochgefahren ist. Dalob ich mir doch meinen Laptop. Der stürzt nicht ab und er fährt schnell hoch. Außerdem ist er viel handlicher. Versuch mal, dich mit Rechner und Bildschirm und blub bla, was halt alles dazu gehört, es dir auf deinem Bett gemütlich zu machen... Unmöglich! Und wie unbequem ist es doch, die ganze Zeit auf dem Stuhl vorm PC zu sitzen... Na ja, ich glaube, es hat jeder gerafft...

Keine Ahnung, was ich nachher machen soll. Jetzt hab ich ja noch was zu tun, aber wenn ich später den Computer wieder Keiji überlasse, was soll ich dann machen? Ohne den Laptop sind meine Aktivitäten da schon ziemlich eingeschränkt. Und ich habe zurzeit nicht mal ein gutes Buch, das ich lesen könnte... Oder? Warte, da fällt mir ein Buch ein, das habe ich noch immer von meinem Geburtstag (!!!). Ich hatte bisher nur nie Lust, das zu lesen, weils irgendwie langweilig klingt. Aber da kann man sich ja oft positiv überraschen lassen. Wenn dann ein Buch, das absolut langweilig klang, sich als total spannend, fesselnd und interessant herausstellte... Mal sehen. Vielleicht!

Keine Kommentare: