Samstag, 26. September 2009

Chu Shen Ru Hua

Okay, ihr denkt jetzt wahrscheinlich erst mal WTF???! Immer mit der Ruhe, ich kläre alles auf! Vor einiger Zeit hatte ich nämlich eine (wie ich finde :-D) tolle Idee. Und zwar nämlich, dass ich ab und zu etwas über meine Lieblingssongs schreibe. Von wem sie sind, was mich an ihnen fasziniert, wovon sie handeln und so was. Was mir halt dazu einfällt. Finde ich eigentlich wirklich interessant...

video

Das war das erste Lied der taiwanesischen Band "Fahrenheit", das mich fasziniert und begeistert hat. Danach eroberten immer mehr ihrer Lieder mein Herz, aber "Chu Shen Ru Hua" war eindeutig das erste und war dann ganz schnell mein neues Lieblingslied, auch wenn es sich da nicht lange halten konnte. Auf die Idee, mir mal anzuhören, was Fahrenheit so für Lieder machen, kam ich, nachdem ich mir "Hana Kimi" angesehen hatte, dabei von Wu Zun vollkommen beeindruckt war und dann herausfand, dass er außerdem in einer Band ist. Da musste ich mir sie doch mal anhören - und was soll ich sagen? Sie haben mich halt begeistert! "Chu Shen Ru Hua" hatte einfach unglaubliche Power, manche Lieder muss man ja mal mehrmals hören, bis man sie gut findet. Bei dem hier nicht. Gleich beim ersten Mal, als ich es mir anhörte, explodierte etwas und ich war in dieses Lied verliebt. Sehr zum Leidwesen von Keiji... Denn ich habe nun mal die Angewohnheit, meine Lieblingslieder immer und immer wieder zu hören. Auch am Computer oder sagen wir mal, gerade am Computer. Und Keiji mag meine Musik leider nicht. Okay, ich mag seine auch nicht... Egal, das ist nicht das Thema. Also, "Chu Shen Ru Hua" schlug also voll rein und überzeugte mich, als erstes von allen Fahrenheit- Songs, vollkommen von der Band.

Später fand ich dann noch heraus, dass "Chu Shen Ru Hua" das Opening Theme zu der Serie "X-Family" ist, in dem Jiro die Hauptrolle und Aaron und Calvin Supporterrollen spielen, Wu Zun hat einen Gastauftritt. Und "X-Family" ist halt einfach ne total geile Serie, da trägt das Lied als Anfang der Serie natürlich auch bei.

Der englische Titel des Liedes lautet "Superb", auf deutsch in etwa großartig, herrlich, hervorragend. Der Refrain lautet ins Deutsche übersetzt in etwa (muss dazu sagen, dass ich im Übersetzen nie sonderlich gut war, weil ich es eigentlich überhaupt nicht mag...):
"Dies ist meine Ära/ Epoche, ich werde dir deine Zukunft geben
Wenn du leben möchtest, dann folge einfach meiner Herrschaft
Ich werde die ganze Ära sprengen, niemand kann dem entfliehen
Schau auf mein großartiges Ich (?), die Galaxie wird von mir begraben"
Gut, ich muss zugeben, dass macht keinen wirklichen Sinn, was sie da singen, oder vielleicht wurde es einfach falsch (ins Englische) übersetzt, oder ich habe es inhaltlich falsch übersetzt, keine Ahnung. Da ich sowieso kein Mandarin kann, ist mir egal, was sie singen. Die Lieder sind einfach hammer, die Melodie und die Stimmen, was kümmert da einen, was sie eigentlich singen? ... Mal im Ernst, ich achte bei den meisten Liedern nicht auf den Text, sondern auf Melodien und die Stimmung.

Keine Kommentare: