Freitag, 31. Juli 2009

Irgendetwas

Unmöglich!!! Die können doch nicht die geilste Serien aller Zeiten absetzen! Was ist denn bloß in die gefahren? Da sollte man besser „Sex and the City“ und ähnlichen Schwachsinn absetzen, aber doch nicht „Primeval“! Als ich das gelesen habe, war ich wirklich geschockt. Man, die sollen das weiter drehen. Vor allem war das Ende so, so... man, das schrie total nach einer Fortsetzung. Ich könnte die Leute da ja wirklich alle verprügeln. Wie kann man das bloß machen? Mann, ich check es nicht, das ist furchtbar! Grausam!

Und schon wieder ist ein Monat um, die Zeit verfliegt wirklich wie im Flug. Kaum zu glauben. Jetzt kommt schon der August! Alter, könnt ihr das fassen? Ich hab noch nicht mal realisiert, dass wir Juli hatten... Den Juni habe ich schon mitbekommen, wegen der Abschlussfeier und so, aber Juli...? Ne! Der rauschte irgendwie nur so an mir vorbei, ohne dass man ihn wirklich zu greifen bekam... Na ja, eigentlich ist das so auch ganz bequem! Es ist auf jeden Fall entspannend, wenn man keinerlei Pflichten hat, bzw. keine wirklichen. Ich meine, fürs ganze Leben wäre es unglaublich langweilig, aber ne zeitlang ist das schön (schon wieder dieses schlimme Wort). Noch mal entspannen, bevor man sich (wieder) in die Arbeit stürzen muss.

Ich habe übrigens noch einen neuen coolen Spruch gehört, der ist wirklich süß, passt mal aus: „Ich liebe dir, weil ohne du kann ich nicht bin!“ Haha, süß, oder? Ich finde den Spruch echt voll super. Müsst ihr ja nicht, keiner zwingt euch dazu. Ich habe nur leider niemanden, dem ich diesen Spruch sagen könnte, ist bestimmt mal interessanter, als nur „Ich liebe dich“ zu sagen. (Nur, dass ich niemanden liebe...) Herzchen, Herzchen, Herzchen, rote Rosen, kleine Liebesengel (gibt’s so etwas?) I love you,... spürt ihr nicht auch, diese romantische Stimmung? Nein? Ich auch nicht!

Schweinegrippe? Hm! Irgendwie geht mir das so was von wo vorbei! Die Impfung halte ich für sinnlos! Ehe man es sich versieht, mutiert der Virus dann und man bekommt das Ganze gar nicht mehr in den Griff! Ich weiß nicht, ich bin mit der Art, wie man da dran geht, nicht zufrieden. Alles Panikmache! Wie war das noch mit der Vogelgrippe?

Gestern Abend (bzw. Nacht) war ich noch drüben bei Esmée, als plötzlich das Gewitter losging. Es regnete in Strömen und es war schon spät. Und ich wollte eigentlich schon nach Hause. Aber durch den Regen? Ich hatte kurz vorher geduscht und ich hasse es, mit frischgewaschenen Haaren durch den Regen laufen zu müssen. Bin also noch was da geblieben und wir haben über alles mögliche geredet. Wir waren draußen auf der Terrasse und die Blitze waren echt der hammer! Echt wunderschön, wenn auch beängstigend. Als es dann aufhörte, zu regnen, hab ich die Gunst der Stunde genutzt und bin schnell nach Hause gelaufen. Habe dann noch „Fahrenheit“ gehört, ich liebe deren Musik wirklich, so sehr, wie keine andere Musik. Ihre Songs sind einfach der hammer!!! Irgendwann bin ich dann schlafen gegangen, als ich keine Lust mehr hatte. Wozu ich das erzähle? Ähm, keine Ahnung, einfach so! Wieso auch nicht?

Ich bin halt gerade in der Stimmung, alles Mögliche und Unmögliche zu erzählen, „Irgendetwas“ halt! :-D Ja, wie auch immer. Ich habe nichts mehr, dass heißt, mir fällt gerade nichts mehr ein...

Eins noch: Morgen geht es in eine andere Welt... Mehr verrate ich noch nicht!

Keine Kommentare: