Mittwoch, 29. Juli 2009

Der Himmel über mir



Wie ich auch schon in meinem Profil geschildert habe, liebe ich es, den Himmel zu beobachten. Ich könnte stundenlang nichts anderes tun, als nur in den Himmel zu schauen. Sonnenuntergänge, aufziehende Stürme, Gewitter, Wolken,... Es ist unglaublich, wie man träumen kann, wie man vom Himmel inspiriert wird. Wie klein und unwichtig man sich vorkommt, wenn man in den Himmel sieht... Den Wolken Figuren zuordnen, wer kennt das nicht?

Der bedrohlich dunkle Himmel macht mir keine Angst, stattdessen bietet es mir einen unglaublichen Genuss, die Schönheit unserer Welt zu bewundern. Sonnenuntergänge versetzten mich in einen träumerischen Zustand, die Sonne, die hinter Wolken hervorlacht, weckt die Freude am Leben.

Der Himmel über mir...

(PS: Das Bild habe ich übrigens selber gemacht. Also: Copyright by Jan-Emi!!!)

Keine Kommentare: