Montag, 1. Juni 2009

Verschiedenes

Und da bin ich wieder, die Jan-Emi! Ich hoffe, ihr habt das Wochenende alle unbeschädigt überstanden? Aber heute ist ja noch ein Feiertag zum Ausruhen. Herrlich, oder? Das heißt, mir ist es im Prinzip ja egal, ich habe zur Zeit ja sowieso immer frei... Aber der 10. rückt jetzt unaufhaltsam näher und ich hab schon riesige Angst!!!

Gestern wurde meine Schwester Mai-Sou wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Man weiß noch immer nicht, was eigentlich los war/ ist. Ich sag’s ja immer. Ärzte haben so was von kein Plan. Wenigstens ist Mai wieder zu Hause. Ihre Blutwerte sind etwas besser geworden, aber immer noch nicht ganz so, wie sie es sein sollten. Aber was sie hat... ??? Keine Ahnung! Was ich weiß ist, dass das Essen im Krankenhaus furchtbar ist. Zitat Mai: „Ich war vier Tage hier und an dreien davon gab’s zum Mittagessen Kartoffelpüree.“ Igitt!

Themawechsel. (Typisch Jan, wenn’s nicht weitergeht, einfach nächstes Thema...) Also, was sagt ihr zu Doramas? Dass ich sie mag, habe ich, glaub ich, noch nicht so klargestellt. Obwohl, wer sich ein bisschen auskennt, hat das auch schon gemerkt. Von „Hana Yori Dango“ hab ich ja schon erzählt (ja, das ist auch ein Dorama). Ein weiterer, den ich sehr liebe, ist „Hana Kimi“ (mit Shun Oguri in der Hauptrolle, ich MUSS es also lieben :-D). Ich verstehe jetzt nur nicht, warum mein kleiner Bruder Keiji sich so darüber aufregt. Er mag es nicht. Gut. Er muss ja nicht mitgucken, zwingt ihn ja keiner dazu. Aber dann noch darüber ablästern, das finde ich gemein. Ich sag ja auch nichts zu seinen doofen Onlinespielen. Kyo nii-sama ist da besser. Er schaut sich selber Doramas an (wenn auch andere als ich, aber das ist ja wohl egal). Kyo sagt also nichts dazu, sehr gut! Aber Keiji nervt mich da langsam wirklich. Sind alle Brüder so? Oder, da Kyo ja nicht so ist, sind alle kleinen Brüder so? Gute Frage! Hm...

Egal... soll sich wer anders Gedanken über so etwas machen. Hab echt besseres zu tun! Zum Beispiel „Hana Kimi“ weitergucken. Bin schon echt gespannt, wie es weitergehen wird. Hab das letzte Mal an ner wirklich spannenden Stelle aufgehört, aufhören müssen, was passiert jetzt? Okay, bin dann weg. Bin die nächste Zeit nicht ansprechbar. :-D Ey, und wer jetzt lacht, soll sich das mal selber angucken! Dann versteht ihr, was ich meine. Ladys, ein supersüßer Typ spielt da mit. Lasst ihn euch nicht entgehen, aber damit eins klar ist: er gehört mir!!! :-D

Bis denne,
Jan-Emi

Keine Kommentare: