Freitag, 26. Juni 2009

Sinnlos-Abschlussfeiern

Hallo! (Kurz und knapp, nur ein Hallo! Wer mich kennt, geht jetzt in Deckung: Ich habe übelst schlechte Laune..., aber trotzdem herzlich Willkommen hier...)

Ich könnte mich ja immer noch wegen dieser „Generalprobe“ aufregen! Hallo? Geht’s noch? Alter Schwede! Also, das war ja mal voll fürn A***!!! Und dafür dann drei Kilometer bergauf (aber wirklich bergauf, so: /) nach Hause latschen. Also wirklich, das hätte man auch ein bisschen gescheiter machen können! Und heute Abend der Abschlussball. Von wegen Ball, ey! Hab ich auch keinen Bock drauf! Sobald der offizielle Teil vorbei ist, bin ich weg. Als ob ich da noch bleiben wollen würde. Leute, ich bin froh, wenn ich euch nie wieder sehe!!! Mit wenigen Ausnahmen! Von mir aus bräuchte man auch nicht so einen unglaublichen Aufstand (sprich den „Ball“) wegen dem Abschluss machen. Zeugnis in die Hand drücken und Ciao, auf Nie Wiedersehen!!! Aber nein, da muss man noch so ein Brimborium und Blablabla überleben, bevor man endlich offiziell sein Abitur hat. ... Na ja, jedem das seine! Aber ich habe trotzdem keinen Bock drauf!

Aber es ist halt so wie immer jetzt gerade bei mir. Wann immer mir etwas bevorsteht, das mir riesige Angst einjagt, kann ich an nichts anderes denken. Bisher konnte ich das noch gut verdrängen, jetzt nach dieser *** Generalsprobe leider nicht mehr... Argh! Da muss ich jetzt durch, bevor ich wieder an was anderes denken kann! Nur fällt mir deswegen jetzt leider nichts mehr ein, dass ich erzählen könnte. Ich könnte mich höchstens noch stundenlang über die Abschlussfeier auslassen, nur hab ich irgendwie das Gefühl, dass das keinen interessiert... inklusive mir selber :-D!

Heute Abend, oder sagen wir mal besser heute Nacht ist alles überstanden!!! Dann kann ich auch wieder vernünftig denken! Euch allen – im Gegensatz zu mir – einen schönen Tag!

Mit gequälten Grüßen,
Jan-Emi

Keine Kommentare: